Recent Posts

Samstag, 2. November 2013

"How I Met Your Father"!? Nicht euer Ernst!?

Carter Bays und Craig Thomas die Erfinder von "How I Met Your Mother" planen tatsächlich ein sogenanntes "Spin-Off" ihrer Erfolgsserie.

Ein "Spin-Off" ist ein neuer Handlungsstrang der aus einer bestehenden Geschichte geleitet wird. In diesem Beispiel, sollen alle neuen Darsteller bereits in der letzten Staffel zu "How I Met Your Mother" zu sehen sein, die dann einem neuen Handlungsstrang, unabhängig von den ehemaligen Darstellern, folgen sollen.
So soll nach Medienangaben nur die Kneipe "MacClaren`s Pub" bestehen bleiben und um dieses Szenario eine neue Geschichte, mit neuen Darstellern aufbereitet werden.
Im Mittelpunkt der Handlung soll dieses Mal eine Frau stehen, die erzählt, wie sie den Mann ihres Lebens gefunden hat. Also "How I Met Your Mother" wird einfach zu "How I Met Your Father"!?
Ist das euer Ernst?

Was haltet ihr von der Idee?
Möchtet ihr dass die Serie weitergeht?
Lasst uns das mal in den Kommentaren diskutieren...


Kommentare:

  1. Ach, einen Versuch ist es wert. Es kann nicht so schlimm werden wie "Berlin Tag&Nacht"

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Serie "How I met your Mother" hat sich aufgebraucht. (Ich weiß, jetzt werden mich viele Leute hassen, weil sie sehr viele Fans hat. Ich fand sie am Anfang auch recht witzig, aber inzwischen zapp ich sie halt wirklich sehr oft weiter.)
    Von daher denk ich, daß ich mit dem Spin-Off sehr schnell ähnlich verfahren werde. Aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.
    Man wird also sehen...

    AntwortenLöschen
  3. naja du kannst dir die Frage schnell selbst beantworten.. wie gut ist zb "two and a half men" ohne Charlie Sheen? Ganz ehrlich.. Ashton Kutsher kann doch nix. Der ist so hilfreich wie eingeschlafene Füße und genauso wird es mit dieser Serie werden, sobald sie "neu" gemacht wird.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin da auch eher skeptisch... An die ursprünglichen Charaktere kann nix rankommen und nach so vielen Staffeln ist die Luft irgendwann mal raus. Aber gut, wenns dann jetzt so kommt werde ich es mir auf jeden Fall anschauen - um danach weiterzumeckern oder mich zu schämen, falls es doch ganz gut gemacht ist :)

    AntwortenLöschen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....