Recent Posts

Freitag, 13. Dezember 2013

Noch keine Geschenke für Mutti oder: "Ich glaube an die Macht der Community"

Ich habe echt ein Problem. Meine Mutti hat immer direkt am Ersten Weihnachtsfeiertag auch Geburtstag und das seid sie auf der Welt ist. Verrückt nicht wahr?

Aber leider, jetzt mal ganz im Ernst geschrieben, ist das jedes Jahr eine echte Doppelbelastung auch für mich. Man leiert sich ja schon ein nettes Weihnachtsgeschenk aus den Rippen, muss dann aber auch noch ein Geburtstagsgeschenk aus dem Hut zaubern.
Dieses Jahr fällt mir das ganz besonders schwer. Deswegen hoffe ich jetzt auf eure Hilfe.
Für mich wäre ja ein "größeres Geschenk" also ein Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk in einem natürlich am einfachsten, nur steht sie da glaub nicht so drauf.

Was gibt es über Mutti zu sagen? Sie hat nicht wirklich ein Hobby, sammelt mal dies mal das und müsste, mit mir als Sohn, eigentlich wunschlos glücklich durchs Leben grooven!

Wichtig: an alle Selbstgemacht-Bastel-Freaks - ich kann sowas nicht!

Was schenkt ihr den Muttis?
Hat jemand eine Idee für mich?
Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Mag sie Blumen? Vielleicht ein Blumen-Abo von bloomy days?

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke! Ihr seid echt lieb! :-)
      Habe was gefunden! Varieté wirds werden!

      Löschen
    2. Da hätte ich auch drauf kommen können. :D

      Löschen
  3. Ich denke, dass es eine gute Entscheidung mit dem Varieté-Besuch ist - vorausgesetzt, du gehst selbst auch mit! Die meisten Mütter lieben es, wenn man ihnen etwas Zeit schenkt! (Frei-)Zeit ist das "teuerste" Gut heutzutage, kaum jemand gibt uneigennützig von seiner Zeit an andere ab ... also, Ihr Kinder, Enkel usw.: schenkt Euren Eltern, Omis, Opis, Tanten usw. einfach ein paar Stunden Eurer wertvollen Zeit! Ich wette, DAS schlägt ein und wird Euch nie vergessen! Dieses Geschenk kann man auch immer wieder verschenken - kommt jedesmal an! Ehrenwort!

    AntwortenLöschen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....