Recent Posts

Dienstag, 4. Februar 2014

How I Met Your DAD?!


How i met your mother logo/DAD

Ich hatte es bereits in einem früheren Posting erwähnt:
die Macher von "How I Met Your Mother" hatten stets vor, der Serie die Möglichkeit zu geben, in ihrer Art und Weise "kultig" zu bleiben. Dazu gehört definitiv auch die sehr gute Idee, die Serie nicht ins unendliche auszuweiten und Ted Mosby`s Geschichte zu Ende zu erzählen.
Viele Serien sterben einen langen und qualvollen Tod, weil man dauerhaft an Erfolge anknüpfen und bis zum Schluss zwanghaft an diesen festhalten will. Obwohl die Serie nur noch nervt.

So hat vor geraumer Zeit der Wechsel bei "Two and a Half Men" für Kopfschmerzen gesorgt.
Denn wenn man schon einen sich selbst spielenden Charlie Sheen gegen einen weichgespülten Ashton Kutcher austauschen mag, regelt das noch lange nicht die Kerngeschichte. Und diese wurde ganz eindeutig mit Füßen getreten.
Warum?
Weil man es nicht sein lassen kann!
Kaum jemand wirft das Handtuch, wenn der Hintern noch schön feucht ist. Oder keiner wirft den Anker auf dem offenen Meer. Oder keiner nimmt die fünf Euro aus dem Spielautomat obwohl er nur ein Euro investiert hat. Ihr versteht was ich mein?
Es ist scheinbar menschlich, egal ob es eine Serie ist oder ein Sportler, ein Film oder ein Moderator.
Am Olymp angekommen, sagt keiner:
"Eigentlich ganz nett hier, ich kauf mir hier ein Haus".

Anstatt als Legende zu sterben, kommen Boxer wieder zurück um sich ein letztes Mal die Fresse polieren zu lassen. Anstatt "Star Wars" im ewigen Kult-Feuer lodern zu lassen, wird krampfhaft nach Fortsetzungen verlangt. Anstatt mit "How I Met Your Mother" als eine der erfolgreichsten Serien in die Geschichte einzugehen, wird "How I Met Your Dad" gemacht.
Und ja, jetzt ist es amtlich! Die Castings laufen bereits um die lieb gewonnenen Charaktere Robin, Lily, Barney, Marshall und Ted gegen irgendwelche anderen (die mir aus Prinzip schon egal sind) Plagiate zu ersetzen.
Und dann geht das Ganze von vorne los.
Denkt ihr ich möchte dann genau so wissen wer der Vater ist, wie ich es jetzt wissen möchte wer die Mutter ist? Denkt ihr wirklich ein Barney ist ersetzbar oder eine Lily austauschbar?

How I Met Your Mother cast
von Francis Orante
(originally posted to Flickr as [1])
[CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)],
via Wikimedia Commons
Ted wird zu Sally, eine Art weiblicher "Peter Pan", so wird bereits bei TV-LINE die neuen Rollen beschrieben.

Weitere Charaktere:
Juliet einem sexy Party Girl das non stop Party machen will und einen eigenen Fashion-Blog führt.
Danny ist Sallys homosexuelle Bruder der mit seinem Ehemann Todd zusammenlebt.
Frank eine heißer IT-Nerd der in Sally verknallt ist.

Auf Englisch sind die grausamen Details hier nachzulesen:
http://tvline.com/2014/01/31/how-i-met-your-dad-spinoff-cast-gay-couple

Ich finde es sehr schade! Was denkt ihr darüber? Lasst es mich wissen...

Kommentare:

  1. Abwarten. Nicht gleich los schimpfen.

    Natürlich ist es nervig, dass aus allem eine Dauerschleife mit Wiederholungstäter-Charakter gemacht wird. Dennoch müssen wir uns das Ergebniss erst einmal ansehen.

    Vielleicht wird es JA DIE SENDUNG überhaupt,

    Hust* Persönlich glaube ich zwar nicht dran aber hey... was solls :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss Ilona auch recht geben. Nicht gleich schimpfen. Ich mag Spinofff Serien und ich glaube das diese keine "Kopie" von HIMYM wird. Grundidee gleich aber andere Charaktere und andere Story. Ich lass mich erstmal überraschen. Gleich rummeckern hilft auch nicht.

    MfG
    Pascal

    AntwortenLöschen
  3. Ps. Und wenn man das genau nimmt kann man auch sagen das HIMYM eine "Kopie" von Friends ist. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Du schreibst ja, dass manche Serien einen langsamen und qualvollen Tod sterben. Ich finde leider gehört HIMYM da voll dazu. Leider habe ich gerade einmal die ersten 4 Folgen der letzten Staffel gesehen und auch nur weil mir ALL meine Freunde gesagt haben, ich solle weiter schauen. Aber für mich ist die Luft raus.
    Natürlich werde ich mir HIMYD auch anschauen, allerdings unter der Bedingung, dass man mich als Zuschauer ernst nimmt und nicht so mega rauszögert bis etwas passiert.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    bin durch BlogConnect auf deinen Blog gestossen und mir gefällt was ich da sehe/lese... :-)

    Diese "Neuigkeit" habe ich noch gar nicht gehört und ich weiss gar nicht so recht was ich nun davon halten soll...
    Im ersten Moment halteich absolut nichts von der Idee, aber vielleicht wird die neue Sendung ja doch ein Erfolg?

    LG

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....