Recent Posts

Mittwoch, 21. Mai 2014

Kletterpark Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb

Mut und Ausdauer, Geschick und Kraft - das alles haben wir nicht!
Trotzdem wollten wir es uns nicht nehmen lassen, den Kletterpark in Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb, auszuprobieren!

Unter dem Gebilde aus Holz, Stahl und Seilen, konnten wir noch gut Witze reißen. Noch schlimmer: wir taten es zuerst als Kinderspiel ab!
Doch nachdem uns der nette, ältere Herr eine Einweisung in das Sicherungssystem gab und im Nebensatz erwähnte, dass er gestern sechs Leute wieder per Hebebühne runterholen musste, ab da wurde uns klar:
"Wir haben ganz offensichtlich die Klappe zu weit aufgerissen!"


Trotz zweifacher Sicherung ist es ein merkwürdiges Gefühl sich einfach von einem Podest abzustoßen.
Die Seile wirken plötzlich mickrig und acht Meter waren von unten betrachtet, auch irgendwie nur acht Meter.
Doch wer sich traut, bekommt schnell einen Rausch der Glückshormone. Der Körper schreit: "Ja verdammt, du alter Hosenscheisser hast es dich doch getraut"!
Und man wird mutiger, wenn auch nicht weniger vorsichtig!


Auch wenn nichts passiert, die Blöße, dass man abstürzt und das Personal einen weinend zwischen den Seilen herausholen muss, die will man sich schlicht und ergreifend nicht geben.
So klettert man weiter, auch wenn es Kraft kostet.



Spass und ein Muskelkater ist garantiert!
Wer Höhenangst hat und schnell panisch wird, für den ist ein Kletterpark nur mit Profis sinnvoll.
Wir haben uns getraut! Endlich mal!
Und wir werden wieder einen Kletterpark aufsuchen. Vielleicht einen der anspruchsvoller ist und nicht so ein kleiner, mini, acht Meterpups....
Ja, wenn man unten ist, kommt auch die große Klappe zurück...

In diesem Sinne: probiert das auch mal!
Oder habt ihr schon? 

1 Kommentar:

  1. yeah kletterwald ist super! Bin im Sommer gerne dort und hab jedes Jahr das erste mal megaschiss bei 2 metern Höhe (bin kurz vorm Weinen) und später jumpe ich wie ein besserer Crash Bandicoot durch die Aufgaben :)

    AntwortenLöschen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....