Recent Posts

Mittwoch, 14. Mai 2014

Spieletest: "Mölkky" das Outdoorspiel für die ganze Familie


"Mölkky" ist vielen Menschen durch "Schlag den Raab" bereits aufgefallen. Den auch schon Stefan Raab durfte, mit den merkwürdigen Holzkegeln auf Punktejagd gehen.
Das Outdoorspiel "Mölkky" stammt ursprünglich aus Finnland und ist ein schnelles und auch ein taktisches Spiel.

Die Spielregeln:


Jeder Spieler muss mit dem Wurfholz versuchen die nummerierten Kegel umzuwerfen.
Ein Abstand von 3-4 Metern sollte am Anfang nicht überschritten werden. So kommt man schneller zum Ziel und kann ein Gefühl für die Treffsicherheit entwickeln, die man spätestens zum Ende des Spiels dringend benötigt.

Die Kegel sind durchnummeriert und sollte nur einer dieser Kegel umfallen, wird dem Spieler diese Punktzahl aufgeschrieben, die auf dem Kegel steht.. Fällt jedoch ein zweiter Kegel um (was zu Beginn oft der Fall ist), werden nur so viele Punkte berechnet, wie es umgefallene Kegel gibt. Fallen also 2 oder mehr Kegel wird nur 2 bzw. die Anzahl der umgefallenen Holzkegel aufgeschrieben und nicht deren Wert!

Die Kegel werden immer genau dort wieder aufgestellt, wo ihre Unterseite zum Liegen gekommen ist.
So kann man natürlich auch taktieren und seinen Mitstreitern Fallen stellen.
Ziel des Spiels ist es, exakt 50 Punkte zu erreichen.
So ist man zum Schluss gezwungen auch einzelne Kegel direkt anzuspielen, um erstens schneller an die 50 Punkte heranzukommen und zweitens um diese genau zu erreichen!

Der Haken: wer mehr als 50 Punkte erreicht, fällt automatische wieder auf 25 Punkte zurück!

Hier könnt ihr einen ersten Eindruck gewinnen:




"Mölkky" kommt in einer robusten Holzkiste daher:


12 Nummerhölzer, ein Wurfholz und Nummernblock plus Spieleanleitung sind in der Kiste enthalten.
Das robuste Holz lässt sich sehr gut auf einer Wiese oder auf Sand nutzen und wird höchstens dreckig aber geht nicht kaputt!

In Deutschland gibt es bereits einige Clubs, die jedes Jahr eine Deutsche Meisterschaft austragen.
Wer dort mitmachen will, kann sich bei den "Mölkky Meisterschaften"  dafür qualifizieren.
#WirfDichInsAbenteuer

Alle Infos dazu und noch viele weiter zum Spiel und zur Firma AMIGO gibt es hier:

http://www.wirfdichinsabenteuer.de
http://www.moelkky.de


Unser Fazit:

Freunde anrufen, raus in den Garten, Grill anwerfen und "Mölkky" spielen.
Genauso werden wir es diesen Sommer in die Tat umsetzten!
"Mölkky" ist nicht zu kompliziert und trotzdem braucht man Taktik, Treffsicherheit und ein bisschen Übung.
Die Holzkiste und die Holzkegel sind alle sehr robust und hochwertig. So kann man sicher sein, auch lange an diesem Spiel, Freude zu haben.
Beide Daumen hoch!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....