Recent Posts

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Sie testet: CHIO POPCORNERS

Hallo Schnuckis!
Ich durfte mal wieder etwas testen: Die "Chio Popcorners" in salzig und in süß!
Da ich selbst ja eine Süße bin, habe ich natürlich direkt diese Verpackung zuerst aufgerissen und probiert.
Und leider muss ich sagen: wirklich überzeugt hat mich der Geschmack nicht!

Popcorn gesüßt oder eben mit Meersalz verfeinert in Form von dreieckigen Chips.
Mehr ist es leider nicht!
Die Süße ist leider eben auch nicht so wie man es vielleicht von Kino-Popcorn gewohnt wäre.
Und Meersalz ist einfach persönlich nicht ganz mein Fall.


Natürlich habe ich es auch Mario zum versuchen unter die Nase gehalten, und auch er hatte zuerst den selben Gesichtsausdruck, den ich hier versuche in Worte zu fassen.

"Es schmeckt komisch und eher wie karamellisierte Reiswaffeln. 
Aber wenn man zwei Hände voll gefuttert hat, schmeckt es ganz okay"

"Irritiert zu krass"


"Wie Gummibärchen die man eine Nacht in Cola auflöst 
- nicht vom Geschmack - aber vom Effekt her"



So Sätze fielen von uns "Profitestern" als wir die Dinger doch in uns reinstopften. 
Aber reicht das aus um Chips, Popcorn und Flips den Rang auf dem heimischen Sofa abzulaufen? 
Leider nicht! Denn es ist und bleibt irgendwie doch zu exotisch.



Mein Fazit: 

Ich kann mich leider damit nicht anfreunden. Der Geschmack (Test: Süß) ist mir zu sonderbar und Meersalz ist noch nie mein Fall gewesen. 
Ich bin mir aber sicher dass es hierfür einen Markt gibt, weil das ein Produkt ist, wo man nicht schnell und einfach "Ja" oder "Nein" sagen kann. 
Unwahrscheinlich unzugängliche Produkte sind für mich generell nichts, obwohl ich wirklich viele neue Produkte ausprobiere die auch "anders sein wollen"! 
Aber eine vordefinierte "Geschmacksmeinung" habe ich natürlich schon, wenn ich auf der Verpackung etwas von "süss" und "Popcorn" lese. Vielleicht vergleicht mein kleines Köpfchen einfach auch zusehr das richtig leckere Popcorn aus dem Kino!? 
Ich weiß es nicht. Vielleicht liegt es auch an mir :-) 


Für uns ist es nichts, aber probiert es selbst aus! Denn über Geschmack lässt sich streiten.

Habt ihr die Popcorners schon im Regal entdeckt? Oder vielleicht sogar schon probiert? 
Ist das was für Euch? 
Schreibt mir doch in die Kommentare! 






1 Kommentar:

  1. Ich habe die süße Variante auch schon probiert, weil ich ein absoluter Popkorn-Fan bin. Aber es schmeckt leider enttäuschend. Nicht wirklich schlecht, aber halt auch keineswegs nach Popkorn. Ich werde von nun an wieder auf das altbewährte Mikrowellenpopkorn zurückgreifen. Auch wenn die Idee ganz nett war.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Danke das du deinen Senf dazu gibst....